Episode 120 – Modul Team – Der Mitarbeiterbedarf

Im Modul Team schauen wir uns diesmal an, wie wir einen Mitarbeiterbedarf im Autopilot-Unternehmen feststellen. Achim weiß aus seinem Unternehmen: Wenn Du für Dein Team die richtigen Bedingungen schaffst, sich zu entfalten, wird es Dir natürlicherweise die besten Vorschläge zur Gestaltung Deines Teams geben. Sprich, es wird Deinen Mitarbeiterbedarf für Dich ermitteln. Wie genau Du das machst, erfährst Du in dieser Episode.

Hör rein und erhalte auch weitere hilfreiche Hintergründe zum Umgang mit Deinem Team, damit Du Dein Unternehmen mit Erfolg auf Autopilot bringen kannst!

Heute erfährst Du:

  • Wie Achim sich unverhofft den Finanzberater gespart hat.
  • Warum mein Team die Kennzahlen des Unternehmens wissen sollte und es sich lohnt, ihnen dahingehend zu vertrauen.
  • Was der Kittelbrennfaktor ist und wofür er so wertvoll ist.
  • Warum ich mein Team auch Entscheidungen treffen lassen sollte, von denen ich glaube, dass sie schlecht ausgehen – Fehler sind.
  • Wie ich es schaffe, dass mein Team mir gewogen bleibt und hinter mir steht, wenn ein Härtefall besteht oder ich einen Mitarbeiter entlassen muss.

Hast Du Fragen, Anregungen oder Themenvorschläge für kommende Episoden? Willst Du Teil der nächsten Episode sein, wo wir Dein Problem oder Deine Herausforderung behandeln? Dann schreib uns eine E-Mail an info@t3company.de

Viel Spaß beim Reinhören.

Und denke daran: Du hast das Recht glücklich zu sein!!

Jochen Metzger und Achim G. Lankenau

P.S. Willst Du den Turbo in Deinem Unternehmen einschalten und schneller vorankommen? Jetzt kostenlosen 15-minütigen Bewerbungscall zum Coaching buchen

P.P.S. Wie wäre ein Austausch mit anderen Unternehmen im sonnigen Mallorca inkl. Synergieeffekt? Das Unternehmercamp

Action Sheet als PDF

So kannst Du den Podcast hören:

Einfach mal reinhören!

Share this post